Dienstag, Oktober 16, 2018

 

Sie hat es faustdick hinter den Ohren, ich denke sie sollte ein Esel werden.

Obwohl ihr Vater angeblich ein hoch dotierter Welsch Hengst mit diversen Auszeichnungen und Nationalgewinner sein soll, aber ja - was will denn so ein Zuchtverein mit so einem blinden Fohlen, nichts wert, kann man nichts mit verdienen, also abschieben! Versprechungen für Futtergeld worden auch nicht eigehalten. So müssen wir nun auch noch  sehen, wie wir sie satt bekommen.

Sie wurde im 2011 geboren und wird langsam immer zutraulicher und kommt nun endlich fast freiwillig und lässt sich anbinden, ohne vorher fangen  zu spielen. So nach und nach genießt sie auch das geputzt werden und kleine Runden spazieren zu gehen.

Ich habe selten so ein neugieriges Pferdchen erleben dürfen, sie mistet mit Begeisterung mit und steckt ihren Kopf durch meinen Arm und spielt mit der Schaufel.

Ich denke wie gesagt, sie sollte wohl ein Esel werden auf Grund ihrer Sturheit und sie meint wohl sie sei ein Hengst und bockt auf das andere Pony auf.

 

Kosten:

Stroh                                                                                   20,00 Euro                                          240,00

Heu                                                                                      28,50 Euro                                         342,00                                                     

Futter                                                                                 17,50 Euro                                          210,00  

Wurmkur                                                                           10,00 Euro                                            40,00

Schmied                                                                             25,00 Euro                                          100,00

                                                                                                                                                             932,00

 

 

Impfungen werden zur Zeit nicht durchgeführt, da die Pferde nur im Gelände stehen auch keine Impfung.

Happy Animales Spanien

Spenden mit Paypal

Bitte Betrag eingeben. (5 EUR min.)

Sponsoren

Radio Costa
Bar Establo
 
 Danny's Immo Tours